Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
10.02.2020, 11:08 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

„Taten statt Karten“ bringt viele Kinderaugen zum Leuchten

Die Katholische Jugend (KJGB) und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Grafschaft Bentheim übergaben kürzlich einen Spendenscheck in Höhe von 2222 Euro an die Caritas Grafschaft Bentheim oben, von links): Matthias Meyer, Marie Plaß, Hermann-Josef Quaing, Doreen Gommer, Elena Laug. Unten (von links): Sarah Schulte, Ole Wilming und Katja Bramkamp. . Foto: privat

Die Katholische Jugend (KJGB) und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Grafschaft Bentheim übergaben kürzlich einen Spendenscheck in Höhe von 2222 Euro an die Caritas Grafschaft Bentheim oben, von links): Matthias Meyer, Marie Plaß, Hermann-Josef Quaing, Doreen Gommer, Elena Laug. Unten (von links): Sarah Schulte, Ole Wilming und Katja Bramkamp. . Foto: privat

Weiterlesen?

Um diesen Artikel zu lesen, melden Sie sich jetzt mit einem gültigen Abo oder Tagespass an. Alle weiteren Inhalte auf GN-Online stehen Ihnen dann ebenfalls uneingeschränkt zur Verfügung.

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Corona-Virus