Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
28.03.2020, 16:34 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Stand am Samstag: 82 Corona-Fälle in der Grafschaft

Zu den bisherigen 62 Corona-Fällen in der Grafschaft Bentheim sind am Samstag (Stand: 13 Uhr) 20 weitere Infektionen hinzugekommen. Damit liegt die Gesamtzahl im Landkreis bei 82 Corona-Fällen. Das hat die Kreisverwaltung am Nachmittag mitgeteilt.

Symbolbild: Denis Balibouse/KEYSTONE/dpa

Symbolbild: Denis Balibouse/KEYSTONE/dpa

Nordhorn Die Zahl der Corona-Fälle in der Grafschaft Bentheim steigt weiter. Mit Stand von Samstag, 28. März, 13 Uhr, gibt es nun 82 nachgewiesene Infektionen im Landkreis. In häuslicher Absonderung bzw. Quarantäne befinden sich nach Angaben der Kreisverwaltung derzeit etwa 450 Grafschafter.

  • Nordhorn: 26
  • Bad Bentheim: 12
  • Schüttorf: 11
  • Neuenhaus: 6
  • Uelsen: 5
  • Emlichheim: 12
  • Wietmarschen: 10

Hinweis zur Statistik: Der Landkreis veröffentlicht die Zahl der Fälle mit Wohnsitz in der Grafschaft Bentheim. Positiv getestete Personen mit anderem Wohnort, die sich z.B. als Patienten in der Grafschaft aufhalten oder aufgehalten haben, sind nicht Teil der kreisweiten Gesamtzahl, sondern werden in der Statistik ihrer jeweils zuständigen Gesundheitsämter gezählt.

Amtsarzt Dr. Vogelsang erklärt, wann es sinnvoll ist, sich auf Corona testen zu lassen.

  • Drucken
  • Kommentare 3
  • rating rating rating rating rating
Corona-Virus