So wird der heimische Garten tierfreundlich

Wer im Sommer nicht auf Schmetterlinge und Vogelgezwitscher im heimischen Garten verzichten will, sollte Vorkehrungen treffen. Die Grafschafter Naturschutzorganisationen NABU und BUND geben Tipps für eine tier- und naturfreundliche Gartengestaltung.

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar