16.03.2021, 10:09 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Schnee und Kälte wirken sich kaum auf Borkenkäfer aus

Dieser Bestand aus Lärchen und Fichten löst sich immer weiter auf. Der Befall durch verschiedene Borkenkäferarten und die Trockenheit macht den Bäumen zu schaffen. Die Insekten überwintern unter der Rinde oder aber in der Streu im Boden. Foto: Hesebeck

Dieser Bestand aus Lärchen und Fichten löst sich immer weiter auf. Der Befall durch verschiedene Borkenkäferarten und die Trockenheit macht den Bäumen zu schaffen. Die Insekten überwintern unter der Rinde oder aber in der Streu im Boden. Foto: Hesebeck

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus