Grafschafter Nachrichten
24.05.2019

Samern: Helmut Freytag ist „Schütze des Jahres“

Samern: Helmut Freytag ist „Schütze des Jahres“

Die Geehrten und Vereinsmeister mit unter anderem der Schriftführerin Birgit Wessels und dem 1. Vorsitzenden Dirk Bütergerds (rechts). Foto: privat

Der Schützenverein Samern hat zahlreiche Ehrungen vorgenommen. Hans-Joachim Ruschulte ist seit 70 Jahren Mitglied.

Samern Anlässlich der Kranzniederlegung am Ehrenmal in Samern begrüßte der Vorsitzende des Schützenvereins Samern, Dirk Bütergerds, die zahlreich erschienenen Schützinnen und Schützen, das amtierende Königspaar mit König Gerald und Königin Jutta und ihrem Gefolge sowie den Kinderthron.

Mit einer Kranzniederlegung gedachte man der Verstorbenen der beiden Weltkriege sowie der Schützenschwestern und -brüder, die verstorben sind. Bütergerds sprach die Hoffnung aus, dass es nie wieder zu solch schrecklichen Kriegen kommen möge und man alles daran setzen müsse, dass Frieden auch in Zukunft erhalten bleibt.

Anschließend ehrten der 1. Vorsitzende Dirk Bütergerds und die Schriftführerin Birgit Wessels verdiente Schützinnen und Schützen. 25 Jahre dem Verein die Treue gehalten haben Hartmut Brüning (König 2007), Jörn Lohmann und Heike Slüter. Auf eine 40-jährige Mitgliedschaft zurückblicken können Bernhard Bergjan (König 2008); Heiner Feseker, Theodor Freytag (König 1998), Hans-Dieter Martinek, Richard Raben (König 1996), Heinrich Schulte-van Ferth (König 2001) und Hans-Jürgen Wessels. Für ihre 60-jährige Zugehörigkeit geehrt wurden Gerhard Bütergerds (König 1986), Heinz Hassink (König 1992) und Ludwig Sünneker (König 1968), für seine 70-jährige Zugehörigkeit, Hans-Joachim Ruschulte (König 1961).

Ehrungen: Vereinsmeister im Kleinkaliberschießen (aktiv) wurde Christine Spering, (nichtaktiv): Henning Terwey. Vereinsmeister Luftgewehr (aktiv): Gerhard Ruschulte, (nichtaktiv): Oliver Freytag. Vereinsmeister Luftgewehr, Jugend, ist Jan Hatger. Für 20 Jahre Fahnenoffizier wurde Gerhard Hatger geehrt.

Zum „Schützen des Jahres“ wurde Helmut Freytag gewählt. In seiner Laudatio berichtete Vorsitzender Bütergerds, dass Freytag 1985 dem Schützenverein Samern beitrat. 2009 wurde er als Beisitzer in den Vorstand gewählt und übernahm bereits ein Jahr später das Amt des stellvertretenden Präsidenten.

Der wortgewandte Freytag war von 2015 bis 2018 1. Präsident. Während seiner Vorstandszeit war der Geehrte überaus aktiv und organisierte viele Festveranstaltungen.

Der Verdienstorden des Grafschafter Schützenbundes (GSB) wurde Johann Eilering für seine großen Verdienste um das Schützenwesen überreicht. Er trat dem Verein 1967 bei und war von 1971 bis 1983 als Adjutant tätig. Von 1990 bis 2006 war der Geehrte stellvertretender Präsident sowie 1. Präsident von 2006 bis 2015, somit ist er bereits seit 25 Jahren im Vorstand. Seit 2015 leitet Johann Eilering die Rentnerband. Die Königswürde wurde ihm gleich zweimal zuteil, und zwar 1975 und 2003. Kaiser war der Geehrte im Jahr 1992.

Auf dem Kinderthron sitzen aktuell König Arne Schepers und Königin Mathilda Höffmann sowie als Ehrendamen Annelie Eilering und Maja van Ferth und als Ehrenherren Lennart Brüning und Henri Eilering.hd

(c) Grafschafter Nachrichten 2017 . Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Grafschafter GmbH Co KG.