gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
19.09.2019, 12:08 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Radfahr-Serie: Arbeitgeber können „fahrradfreundlich“ werden

Nicht nur Kommunen, sondern auch Arbeitgeber in der Graschaft Bentheim können sich als „fahrradfreundlich“ auszeichnen lassen. Seit 2017 gibt es dafür auch einen Zuschuss vom Landkreis, doch der Erfolg der Bemühungen bleibt bisher aus.

Mit dem Rad zur Arbeit? Der Landkreis unterstützt Betriebe, die sich als „fahrradfreundliche Arbeitgeber“ auszeichnen lassen. Foto: Marijan Murat/dpa

© picture alliance/dpa

Mit dem Rad zur Arbeit? Der Landkreis unterstützt Betriebe, die sich als „fahrradfreundliche Arbeitgeber“ auszeichnen lassen. Foto: Marijan Murat/dpa

authorVon Norman Mummert

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.