Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
19.09.2019, 12:08 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Radfahr-Serie: Arbeitgeber können „fahrradfreundlich“ werden

Nicht nur Kommunen, sondern auch Arbeitgeber in der Graschaft Bentheim können sich als „fahrradfreundlich“ auszeichnen lassen. Seit 2017 gibt es dafür auch einen Zuschuss vom Landkreis, doch der Erfolg der Bemühungen bleibt bisher aus.

Mit dem Rad zur Arbeit? Der Landkreis unterstützt Betriebe, die sich als „fahrradfreundliche Arbeitgeber“ auszeichnen lassen. Foto: Marijan Murat/dpa

Mit dem Rad zur Arbeit? Der Landkreis unterstützt Betriebe, die sich als „fahrradfreundliche Arbeitgeber“ auszeichnen lassen. Foto: Marijan Murat/dpa

Weiterlesen?

Sie haben bereits einen Tagespass oder ein Digital-Abo?

GN-Online Probe-Abo

Für nur 1,99 € im 1. Monat testen, danach für 9,99 € weiterlesen (monatlich kündbar)

Jetzt Probemonat starten

Mehr Informationen zu unseren Digital-Angeboten

Sie sind bereits Print-Abonnent?

Lesen Sie neben der gedruckten Ausgabe auch das E-Paper und alle Inhalte auf GN-Online für nur 3,99 € pro Monat.

Angebot wählen