Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
20.02.2015, 10:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Projekt „Rauschfreie Schule“ gegen „Komasaufen“

Die Gefahren des Alkoholkonsums deutlich machen, Jugendliche über die Folgen des „Komasaufens“ aufklären, das ist das Ziel des Projekts „Rauschfreie Schule“. Die Organisatoren sehen es auf gutem Weg.

Auf verstärkte Aufklärung setzt das Projekt „Rauschfreie Schule“ beim Kampf gegen den übermäßigen Alkoholkonsum junger Leute. Foto: dpa

Auf verstärkte Aufklärung setzt das Projekt „Rauschfreie Schule“ beim Kampf gegen den übermäßigen Alkoholkonsum junger Leute.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte