18.01.2014, 04:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Plattdeutsch lebt – aber wie lange noch?

Der Sprachwissenschaftler Heiko Wiggers hat die Fragebögen zu seiner Studie an einer Universität in den USA ausgewertet.Foto: privat

Der Sprachwissenschaftler Heiko Wiggers hat die Fragebögen zu seiner Studie an einer Universität in den USA ausgewertet.

Karte

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus