31.08.2020, 12:21 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Online-Lesung mit Gabriela Meyer zu digitalen Umgangsformen

Die Autorin Gabriela Meyer lädt zur virtuellen Lesung ein. Foto: privat

Die Autorin Gabriela Meyer lädt zur virtuellen Lesung ein. Foto: privat

Nordhorn Die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft lädt am Donnerstag, 10. September, von 19 bis 20 Uhr zu einer Online-Lesung mit Gabriela Meyer ein. Die Autorin liest aus ihrem Buch „Modern Life Seminars. Moderne Umgangsformen, erfolgreiche Selbstpräsentation und digitale Etikette“. Dabei vermittelt sie Antworten auf Fragen wie „Wie bewegt man sich eigentlich modern und stilvoll in sozialen Netzwerken?“, „Welche Inhalte kann ich teilen?“ oder „Worauf muss ich achten, wenn ich meine Online-Identität gestalte?“. Darüber hinaus klärt sie über Benimm-No-Gos auf Sozialen Netzwerken auf und zeigt, wie erfolgreiches Netzwerken funktioniert.

Ob auf Karriereplattformen im Internet, in den Sozialen Medien, beim Smalltalk, in der Videokonferenz oder am Tisch eines Sternerestaurants – kenntnisreich und humorvoll zeigt Gabriela Meyer, wo die kleinen und großen Stolperfallen unseres modernen Lebens lauern und welche Benimmregeln für ein gutes Miteinander gelten.

Die Autorin schaltet sich live aus Bremen zur Lesung dazu. Die Teilnahme ist kostenlos. Da den Teilnehmern ein Link zugeschickt wird, ist eine Anmeldung per E-Mail an koordinierungsstelle@grafschaft.de erforderlich. „Unter den Teilnehmern, die der Autorin eine Frage stellen, werden zwei Bücher verlost“, kündigen die Veranstalter an.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus