Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
03.02.2015, 10:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Nordhorns Astrid-Lindgren-Schule bleibt erhalten

Lange Zeit waren die Sprachförderschulen Niedersachsens von der Auflösung bedroht. Am Donnerstag gab es Erleichterung: Kultusministerin Heiligenstadt verkündete die Erhaltung. Große Erleichterung bei Lehrern und Eltern.

Die intensive Sprachförderung für die Schüler der Astrid-Lindgren-Schule soll bleiben. Kultusministerin Heiligenstadt sprach von einem „unbefristeten Bestandsschutz“. Foto: Westdörp

Die intensive Sprachförderung für die Schüler der Astrid-Lindgren-Schule soll bleiben. Kultusministerin Heiligenstadt sprach von einem „unbefristeten Bestandsschutz“.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte