Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
31.05.2014, 05:20 Uhr

Niederlande prüfen Fracking an der Grenze

Die Niederlande prüfen, ob Fracking zur Förderung von Schiefergas unter anderem in direkter Nachbarschaft zur Grafschaft Bentheim zugelassen wird. Stellungnahmen zum Verfahren sind jetzt auch von deutscher Seite möglich.

Niederlande prüfen Fracking an der Grenze

In den grün und blau markierten Gebieten vermutet das Forschungsinstitut TNO in den Niederlanden Schiefergas im Boden. Auf dieser Grundlage erfolgt nun die Untersuchung der möglichen Umweltauswirkungen im Falle einer Förderung mit der Fracking-Methode. Karte: TNO/Bearbeitung: Burkert

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren