25.06.2019, 12:16 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Buchautoren begeistern sich seit Kindertagen für BE-Züge

„Personenverkehr auf der Bentheimer Eisenbahn“ heißt ein neues Buch, das der Heimatverein Grafschaft Bentheim aus aktuellem Anlass herausgibt. Die beiden Autoren begeistern sich seit Kindertagen für die Züge in ihrem Heimatlandkreis.

Der Autor und sein Werk: Herbert Raben präsentierte sein Buch im Kreisarchiv. Co-Autor Ralf Tyborczyk fehlte aus beruflichen Gründen. Foto: Burkert

Der Autor und sein Werk: Herbert Raben präsentierte sein Buch im Kreisarchiv. Co-Autor Ralf Tyborczyk fehlte aus beruflichen Gründen. Foto: Burkert

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.