20.04.2021, 15:00 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Neue Atmungstherapeutin an der Euregio-Klinik

Atmungstherapeutin Susanne Scharf (links) gibt ihr Wissen an die Kolleginnen und Kollegen der Euregio-Klinik weiter. „Dadurch erhalten sie ebenfalls in der Betreuung der Intensivpatienten, die beatmet werden müssen, mehr Sicherheit“, sagt die 37-Jährige. Foto: Anbergen

Atmungstherapeutin Susanne Scharf (links) gibt ihr Wissen an die Kolleginnen und Kollegen der Euregio-Klinik weiter. „Dadurch erhalten sie ebenfalls in der Betreuung der Intensivpatienten, die beatmet werden müssen, mehr Sicherheit“, sagt die 37-Jährige. Foto: Anbergen

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive

Abonnenten lesen aktuell auch diese Artikel:

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus