Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
21.12.2018, 17:25 Uhr

Nach Urwahl: SPD-Landratskandidat fordert „Pannen-Helfer“

Klare Entscheidung bei der Urwahl: Die Grafschafter SPD schickt Dr. Volker Pannen ins Rennen um die Landratswahl 2019. Der Bad Bentheimer setzt sich parteiintern gegen Dr. Daniela De Ridder durch. Dazu eine Einschätzung von GN-Chefredakteur Guntram Dörr.

Nach Urwahl: SPD-Landratskandidat fordert „Pannen-Helfer“

Kurze Umarmung: Daniela De Ridder und Volker Pannen direkt nach Bekanntgabe des Ergebnisses.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren