28.05.2021, 10:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Minister Lies: Wasserstoff nutzen für aktiven Klimaschutz

Olaf Lies (rechts), Niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, informierte sich über Wasserstofftechnologie in der Grafschaft. Mit ihm fuhren im Regiopa-Express von Bad Bentheim bis in den Europark Landrat Uwe Fietzek, und die beiden Geschäftsführer der grenzüberschreitenden Plattform für Wasserwirtschaft, Dr. Michael Kiehl und Dr. Stefan Kuks. Foto: Wohlrab

Olaf Lies (rechts), Niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, informierte sich über Wasserstofftechnologie in der Grafschaft. Mit ihm fuhren im Regiopa-Express von Bad Bentheim bis in den Europark Landrat Uwe Fietzek, und die beiden Geschäftsführer der grenzüberschreitenden Plattform für Wasserwirtschaft, Dr. Michael Kiehl und Dr. Stefan Kuks. Foto: Wohlrab

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus