29.03.2019, 17:32 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Mehr Unfälle in der Grafschaft - weniger Tote und Verletzte

Bei Unfällen in der Grafschaft Bentheim sind im vergangenen Jahr 625 Personen verletzt worden. Ein Autofahrer erlitt tödliche Verletzungen. Das geht aus der veröffentlichten Unfallstatistik der Polizei hervor.

Leicht angestiegen ist die Zahl der Verkehrsunfälle in der Grafschaft im vergangenen Jahr. Archiv: Konjer

© Konjer, Stephan

Leicht angestiegen ist die Zahl der Verkehrsunfälle in der Grafschaft im vergangenen Jahr. Archiv: Konjer

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

+++ Ticker +++
Newsletter
Corona-Virus