Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bildergalerie

Leserfotos der Woche

/
Den Zauber des Sonnenaufgangs hat GN-Leserin Hilda Slaar an der Vechte in Echteler mit der Kamera eingefangen.

Einen tollen Empfang erlebte eine Gruppe Uferschnepfen in der Alten Piccardie: GN-Leser Leo Hesselink hielt ihre Rückkehr in die Grafschaft mit der Kamera fest.

Was blüht denn da so weiß wie Schnee - diese Frage stellte sich GN-Leser Eberhard Kahsnitz am Kanal.

Einen perfekten Regenbogen konnte GN-Leserin Heidemarie Borde während eines Spaziergangs mit ihrem Hund in der Nähe der Lee bewundern.

Den Blühbeginn der Blutpflaume hat GN-Leser Helmut Stockhausen in seinem Garten fotografisch festgehalten.

Am Futterplatz von GN-Leser Eberhard Kahsnitz ist das Rotkelchen ein gern gesehener Gast.

Früh am Morgen hat sich GN-Leser Georg Schaible in dieser Woche zur "Blauen Brücke" in Nordhorn aufgemacht, um hier die ersten Sonnenstrahlen fotografisch zu erhaschen.

Einen randvollen Vechtesee sieht man nicht alle Tage. Grund genug, für GN-Leser Georg Schaible auf den Auslöser seiner Kamera zu drücken.

Auf gemeinsame Futtersuche haben sich der Weißstorch und der Silberreiher begeben, die GN-Leser Wilfried Jürges auf den Nordhorner Vechtewiesen fotografiert hat.

Die Abendstimmung am Nordhorner Tierparkkreisel hat GN-Leser Georg Wingerath mit seiner Kamera festgehalten. Gut zu sehen ist der Fernmeldeturm am Hauptpostamt.

Zwar keine Osterhasen, aber dennoch toll anzusehen - die beiden Kaninchen, die GN-Leser Gert Streurs im Nordhorner Stadtpark entdeckt hat.

Trotz nächtlicher Kühle: Ein Hauch von Frühling lag bereits in der Luft, als GN-Leserin Hilda Slaar an der Brücke über den Coevorden-PiccardieKanal in Emlichheim unterwegs war.

Na, was willst Du denn? Diese Frage schient das Eichhörnchen GN-Leser Eberhard Kahsnitz zu stellen, als er es im heimischen Garten entdeckte.

Einen wunderbaren Sonnenaufgang hat GN-Leserin Regina Nieweiler in dieser Woche am Wehr / Kumplatz in Schüttorf erlebt.

Fotogen: Beim Gassigehen hat GN-Leser Gerald Hendriksen seinen Hund durch einen hohlen Baum fotografiert.

  • Twitter
  • Facebook
Lesermeinung