03.07.2015, 19:30 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Lebenshilfe bildet Handwerksgehilfen aus

Die Einrichtung für Menschen mit Behinderung hat damit einen neuen Standard erreicht. Geschäftsführer Thomas Kolde sprach angesichts dieser Zertifizierung von „einem Augenblick, der uns stolz macht“.

Mit einer Akkreditierung durch die Handwerkskammer erhält die Lebenshilfe Nordhorn die Berechtigung, Menschen mit Behinderungen zu Handwerksgehilfen auszubilden. Geschäftsführer Thomas Kolde sprach angesichts des neuen Standards von einem „Meilenstein“. Foto: Westdörp

© Westdörp, Werner

Mit einer Akkreditierung durch die Handwerkskammer erhält die Lebenshilfe Nordhorn die Berechtigung, Menschen mit Behinderungen zu Handwerksgehilfen auszubilden. Geschäftsführer Thomas Kolde sprach angesichts des neuen Standards von einem „Meilenstein“.

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.