Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
16.06.2019, 22:35 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Landratswahl: Fietzek jubelt über knappen Sieg

Der parteilose CDU-Kandidat Uwe Fietzek ist am Sonntagabend mit knapper Mehrheit zum neuen Landrat der Grafschaft Bentheim gewählt worden. Sein Kontrahent Volker Pannen denkt derweil über eine dritte Amtszeit als Bürgermeister von Bad Bentheim nach.

Kontrahent, Wahlsieger und Amtsinhaber: Eingerahmt vom unterlegenen Mitbewerber Volker Pannen (links) und Noch-Landrat Friedrich Kethorn (rechts) freut sich Uwe Fietzek im Nordhorner Kreishaus über das Ergebnis der Landrats-Stichwahl. Foto: Westdörp

Kontrahent, Wahlsieger und Amtsinhaber: Eingerahmt vom unterlegenen Mitbewerber Volker Pannen (links) und Noch-Landrat Friedrich Kethorn (rechts) freut sich Uwe Fietzek im Nordhorner Kreishaus über das Ergebnis der Landrats-Stichwahl. Foto: Westdörp

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick