15.09.2021, 07:00 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Lärmschutz für Nordhorn-Range kommt nicht voran

Ein „Tornado“-Kampfflugzeug im Anflug auf Nordhorn-Range. Welche Lärmschutzzonen rund um den Schießplatz gelten sollen, ist seit Jahrzehnten nicht überprüft worden. Foto: Lüken

Ein „Tornado“-Kampfflugzeug im Anflug auf Nordhorn-Range. Welche Lärmschutzzonen rund um den Schießplatz gelten sollen, ist seit Jahrzehnten nicht überprüft worden. Foto: Lüken

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus