Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
07.06.2019, 09:51 Uhr

Krabbe gibt keine Wahlempfehlung für Landratskandidaten

Henni Krabbe, die sich um das Amt des Landrats beworben hatte, gratuliert ihren beiden Kontrahenten, die am 16. Juni in der Stichwahl gegeneinander antreten. Diese müssten nun mit Inhalten überzeugen, daher gibt Krabbe keine Wahlempfehlung.

Krabbe gibt keine Wahlempfehlung für Landratskandidaten

Henni Krabbe gibt keine Wahlempfehlung für einen Landratskandidaten ab. Archivfoto: Kriegisch

Nordhorn Die unabhängige Landratskandidatin für die Grafschaft Bentheim, Henni Krabbe, bedankt sich bei ihren Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen und das Ergebnis am 26. Mai. „Mit 21,69 Prozent hat sie ein mehr als achtbares Ergebnis erzielt und wird der Grafschaft weiterhin als aufmerksame kritische Beobachterin und treue Bürgerin erhalten bleiben“, heißt es in einer Pressemitteilung von Freitag: „Ich bin zwar sehr enttäuscht, möchte aber meinen beiden Kontrahenten Uwe Fietzek und Dr. Volker Pannen gratulieren“, sagt Henni Krabbe ehrlich. „Gleichzeitig nehme ich sie, wie alle Wählerinnen und Wähler in der Stichwahl, beim Wort, was einen Neuanfang in der Grafschaft und einige strukturelle Probleme angeht. Nehmen Sie die Wählerinnen und Wähler und ihre Bedenken ernst.“

Wahl bedeute in der Demokratie auch immer Auswahl, die sie durch „ihre frischen Akzente“ für die Grafschaft im Wahlkampf gesetzt hat. „Ich habe die Stichwahl erzwungen. Meine Wählerinnen und Wähler sollen sich nun ihr eigenes Bild machen, welcher der Kandidaten für die Grafschaft und ihre Menschen am besten geeignet ist – denn nur darauf kommt es an“, empfiehlt Henni Krabbe. „Daher werde ich für keinen der beiden Kandidaten eine Wahlempfehlung geben. Danken möchte ich am Ende noch meinem kleinen Wahlkampfteam, was mich immer unterstützt hat und den Medien für eine meist faire Wahlkampfberichterstattung.“

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.