Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
05.04.2019, 17:14 Uhr

Kommentar: Lärmschutz als Waffe gegen Range-Fluglärm?

Die Notgemeinschaft Nordhorn-Range fordert eine Neubewertung der Lärmschutzzonen um den Luftwaffenschießplatz und bezweifelt die Rechtmäßigkeit des Einspruchs der Luftwaffe gegen neue Windräder. In einem Kommentar ordnet Rolf Masselink den Vorstoß ein.

Kommentar: Lärmschutz als Waffe gegen Range-Fluglärm?

Auch der Eurofighter Typhoon soll künftig auf der Nordhorn-Range üben. Wie groß müssen die Lärmschutzzonen dafür sein? Und wie weit reichen die Befugnisse der Bundeswehr, diesen Übungsbetrieb zu sichern? Die Notgemeinschaft fordert den Landkreis auf, das in einem Verwaltungsverfahren klären zu lassen. Archivfoto: Konjer

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!