Nicht selten äußern Gegner der Corona-Maßnahmen den Vorwurf der Diktatur in Verbindung mit der Pandemiebekämpfung, wie hier eine Demonstrantin bei einer Kundgebung der „Querdenken“-Bewegung in Wiesbaden. Foto: dpa/Frank Rumpenhorst

© picture alliance/dpa

Nicht selten äußern Gegner der Corona-Maßnahmen den Vorwurf der Diktatur in Verbindung mit der Pandemiebekämpfung, wie hier eine Demonstrantin bei einer Kundgebung der „Querdenken“-Bewegung in Wiesbaden. Foto: dpa/Frank Rumpenhorst

Kommentar: Gift der Extreme lähmt den Corona-Diskurs

Jetzt weiterlesen!