Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
22.02.2019, 18:21 Uhr

Kommentar: Die Kandidaten und ihr Wahlkampf im Netz

Noch rund drei Monate, dann ist Wahltag in der Grafschaft. Am 26. Mai werden Landrat und die Bürgermeister in Nordhorn und Uelsen gewählt. Ihren Kampf um Stimmen haben die Kandidaten das Internet für sich entdeckt, meint GN-Redakteurin Claudia Voß.

Kommentar: Die Kandidaten und ihr Wahlkampf im Netz

Die Grafschafter Spitzenkandidaten haben unterschiedliche Strategien (von links, oben): Henni Krabbe, Dr. Volker Pannen, Uwe Fietzek, Thomas Berling, André Mülstegen, Christoph Meier, Hajo Bosch und Andrea Klokkers. Fotos: privat

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.