Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
06.08.2020, 07:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

IHK warnt vor vermeintlichen Behördenschreiben

Vor einer neuen Betrugsmasche warnt derzeit die IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim. Symbolfoto: Hendrik Schmidt/dpa

Vor einer neuen Betrugsmasche warnt derzeit die IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim. Symbolfoto: Hendrik Schmidt/dpa

Osnabrück Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim warnt vor einer aktuellen Betrugsmasche, die derzeit zu vielen Anfragen von Unternehmern führt. Konkret erhalten die Firmen ein vermeintliches Behördenschreiben der „ZS Zahlungsstelle“.

Vermeintlich offener Rechnungsbetrag

In den Schreiben wird behauptet, im Namen des lokalen Amtsgerichts eine offene Rechnung in Höhe von 349 Euro einzufordern. Die Schreiben sind auf den ersten Blick professionell gestaltet, aber absolut unseriös. IHK-Jurist Robert Alferink erklärt die Masche wie folgt: „Die Urheber der Schreiben machen sich zunutze, dass einige Unternehmen tatsächlich Rechtsstreitigkeiten führen und daher Rechnungen eines Gerichts nicht sofort als ungewöhnlich empfinden. Dies mag zwar nur einen sehr geringen Prozentsatz der Adressaten des Schreibens betreffen, aber hier ist die Masse ausschlaggebend. Zahlen von 10.000 angeschriebenen Unternehmen auch nur zwei Prozent den geforderten Betrag, haben die Betrüger knapp 70.000 Euro erbeutet.“

Schreiben genau prüfen

Betroffene Unternehmen sollten daher prüfen, ob es Anhaltspunkte für ein Betrugsschreiben gibt. Dies sind im vorliegenden Fall kleinere Formulierungsfehler. So fehlt in den Schreiben beim Wort „Kassenschluss“ das „l“ und das Wort „Dienststelle“ wird falsch geschrieben. Die „ZS Zahlungsstelle“ existiert ebenfalls nicht. Im Zweifel sollten sich Betroffene an die IHK wenden.

Ansprechpartner: IHK, Robert Alferink, Telefon 0541 353-315, E-Mail alferink@osnabrueck.ihk.de sowie auf www.osnabrueck.ihk24.de.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus