19.06.2021, 11:30 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Kommentar

HSG-Abstieg ohne Tränen in die starke 2. Liga

Die Rückkehr in die zweite Liga war früh abzusehen, aber trotzdem ist das Bundesliga-Unterhaus ist für die HSG keine Notunterkunft. Foto: J. Lüken

Die Rückkehr in die zweite Liga war früh abzusehen, aber trotzdem ist das Bundesliga-Unterhaus ist für die HSG keine Notunterkunft. Foto: J. Lüken

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus