Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
06.01.2019, 11:25 Uhr

Hacker-Angriffe: De Ridder fordert umfassende Aufklärung

Die SPD-Bundestagsabgeordnete warnt davor, voreilige Schlüsse zu ziehen: „Ungeprüfte Mutmaßungen über die Herkunft der Cyberattacken können unnötigen Schaden anrichten, den es zu vermeiden gilt.“ Sie rät zu Besonnenheit im Umgang mit den Ereignissen.

Hacker-Angriffe: De Ridder fordert umfassende Aufklärung

Vom Datenklau betroffen war neben anderen Politikern und Prominenten auch die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder aus Schüttorf. Archivfoto: Kersten

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren