27.05.2019, 13:33 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Grundstücksmarkt: Häuser auch in der Grafschaft immer teurer

Bauen ist teurer geworden, auch in der Grafschaft. Das gilt für neue Häuser und Baugrundstücke, aber auch für Gebrauchtimmobilien. Der Grundstücksmarktbericht des Gutachterausschusses der Katasterbehörde nennt Daten, Richtwerte und Vergleichszahlen zur aktuellen Situation am regionalen Grundstücks- und Immoblienmarkt. Symbolfoto: Westdörp

© Westdörp, Werner

Bauen ist teurer geworden, auch in der Grafschaft. Das gilt für neue Häuser und Baugrundstücke, aber auch für Gebrauchtimmobilien. Der Grundstücksmarktbericht des Gutachterausschusses der Katasterbehörde nennt Daten, Richtwerte und Vergleichszahlen zur aktuellen Situation am regionalen Grundstücks- und Immoblienmarkt. Symbolfoto: Westdörp

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten. Den Zugriff auf alle Premium-Inhalte gibt es bereits ab 1,15 €/Woche.

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
(abgebucht als einmalig 29,90 €)

oder

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus