Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
06.06.2018, 17:54 Uhr

Grafschafter Unternehmen suchen Kontakt in die Niederlande

Einige Veränderungen hat es im Vorstand der Grafschafter Wirtschaftsvereinigung gegeben. Der neue Vorsitzende Klaas Johannink will „dicke Bretter weiterbohren“ und die Kontakte der regionalen Wirtschaft zu niederländischen Unternehmen verbessern.

Grafschafter Unternehmen suchen Kontakt in die Niederlande

Der neue Vorstand der Wirtschaftsvereinigung Grafschaft Bentheim mit (von links) Gerhard List (List AG), Silke Kamps (Rofa), Thomas Kolde (Lebenshilfe), dem Vorsitzenden Klaas Johannink (Ringoplast), dem stellvertretenden Vorsitzenden Jochen Anderweit (Grafschafter Nachrichten), Geschäftsführerin Jutta Lübbert, Wolfgang Wesselink (Neuenhauser), Schatzmeister Dr. Jörg Grundmann (Hewig-Grundmann Rechtsanwälte), Hubert Winter (Kreissparkasse), Jürgen Timmermann (Grafschafter Volksbank) und Lasse Naber (Naber GmbH). Foto: Konjer

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren