Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
06.06.2018, 17:54 Uhr

Grafschafter Unternehmen suchen Kontakt in die Niederlande

Einige Veränderungen hat es im Vorstand der Grafschafter Wirtschaftsvereinigung gegeben. Der neue Vorsitzende Klaas Johannink will „dicke Bretter weiterbohren“ und die Kontakte der regionalen Wirtschaft zu niederländischen Unternehmen verbessern.

Grafschafter Unternehmen suchen Kontakt in die Niederlande

Der neue Vorstand der Wirtschaftsvereinigung Grafschaft Bentheim mit (von links) Gerhard List (List AG), Silke Kamps (Rofa), Thomas Kolde (Lebenshilfe), dem Vorsitzenden Klaas Johannink (Ringoplast), dem stellvertretenden Vorsitzenden Jochen Anderweit (Grafschafter Nachrichten), Geschäftsführerin Jutta Lübbert, Wolfgang Wesselink (Neuenhauser), Schatzmeister Dr. Jörg Grundmann (Hewig-Grundmann Rechtsanwälte), Hubert Winter (Kreissparkasse), Jürgen Timmermann (Grafschafter Volksbank) und Lasse Naber (Naber GmbH). Foto: Konjer

...WEITERLESEN? Um sämtliche Inhalte auf dieser Seite ohne Einschränkung lesen zu können, melden Sie sich bitte als GN-Abonnent an oder nutzen Sie eines unserer unten aufgeführten Angebote.

Tagespass: Jetzt lesen

  • Ohne Abo sofort lesen
  • Alle Inhalte, alle Funktionen, alle Endgeräte
  • Nur 0,99 Euro für 24 Stunden

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung bzw. kostenfreie Registrierung erforderlich.

GN-Online abonnieren

  • Zu allen Zeiten Neuigkeiten
  • Alle Inhalte, alle Funktionen, alle Endgeräte
  • Nur 14,90 Euro pro Monat

Weitere Abo-Angebote im Überblick finden Sie in unserem GN-Lesershop.

Gutschein einlösen
Bitte melden Sie sich an bzw. registrieren Sie sich kostenfrei, um hier einen Gutschein einlösen zu können.
Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.