06.05.2019, 16:47 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Grafschafter sind stolz auf ihren Feuerwehrnachwuchs

In 20 Ortsfeuerwehren in der Grafschaft Bentheim gibt es 13 Jugendfeuerwehren (plus eine frisch gegründete in Ohne) und eine Kinderfeuerwehr. Über das Engagement der jungen Feuerwehrleute und ihrer Betreuer wurde beim Kreisjugendfeuerwehrtag berichtet.

Die Gewählten (von links): stellvertretender Jugendfeuerwehrwart Stefan Freiherr, Anna Buhr, Fachbereichsleiterin Wettbewerbe Carina Even, Landesjugendfeuerwehrwart André Lang, Kreisjugendfeuerwehrwartin Anja Even, Schriftführer Fabian Surendorf und Kreisbrandmeister Uwe Vernim. Foto: Loh

Die Gewählten (von links): stellvertretender Jugendfeuerwehrwart Stefan Freiherr, Anna Buhr, Fachbereichsleiterin Wettbewerbe Carina Even, Landesjugendfeuerwehrwart André Lang, Kreisjugendfeuerwehrwartin Anja Even, Schriftführer Fabian Surendorf und Kreisbrandmeister Uwe Vernim. Foto: Loh

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.