06.02.2021, 14:00 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Grafschafter Reisebüros hoffen auf mehr Buchungen für 2022

Die Reisebranche steht zur Zeit still. Die Inhaber der Reisebüros merken, dass die Kunden abwarten, aber dennoch wieder reisen wollen, sobald es geht. Mit einem Reiseboom sei allerdings nicht zu rechnen. Foto: Westdörp

© Westdörp, Werner

Die Reisebranche steht zur Zeit still. Die Inhaber der Reisebüros merken, dass die Kunden abwarten, aber dennoch wieder reisen wollen, sobald es geht. Mit einem Reiseboom sei allerdings nicht zu rechnen. Foto: Westdörp

Bitte anmelden
Sie haben noch kein Abo?

In aller Ruhe testen

1 Monat 9,90 € nur 0,99 €

½ Jahr, ½ Preis

6 Monate 59,40 € einmalig 29,90 €

 Voller Zugriff auf alle GN-Online-Inhalte
 Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
 News, Videos und Bildergalerien
GN-App inklusive
 Anschließend monatlich kündbar
Corona-Virus

Lokale Wirtschaft
Grafschaft-Gutschein

Themen
Coronavirus I Corona I Covid-19

Serie
Video-Andachten