Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
29.09.2019, 11:49 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Grafschafter Autofahrer erhalten kostenlosen Licht-Test

Damit Grafschafter Autofahrer möglichst unbeschadet durch die dunkle Jahreszeit kommen, bieten Werkstätten der Kfz-Innung erneut einen kostenlosen Licht-Test an. Ab dem 1. Oktober prüfen teilnehmende Meisterbetriebe die Beleuchtung von Fahrzeugen.

Auftakt für den Licht-Test: Guido Snyders vom Autohaus Derk Averes (vorne) prüft mit dem Ersten Kriminalhauptkommissar Thomas Reinecke vom Polizeikommissariat Nordhorn (von links), Landrat Friedrich Kethorn und Everhard Wieking, Obermeister der Kfz-Innung, die Beleuchtung von Landrat Kethorns Auto. Foto: Hausfeld

Auftakt für den Licht-Test: Guido Snyders vom Autohaus Derk Averes (vorne) prüft mit dem Ersten Kriminalhauptkommissar Thomas Reinecke vom Polizeikommissariat Nordhorn (von links), Landrat Friedrich Kethorn und Everhard Wieking, Obermeister der Kfz-Innung, die Beleuchtung von Landrat Kethorns Auto. Foto: Hausfeld

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick