Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
26.03.2018, 15:26 Uhr

Grafschaft für eine Woche ohne Bahnanschluss

Eine Baustelle legt ab Ostermontag für mehrere Tage den Schienenverkehr auf der für viele Pendler wichtigen Bahnstrecke zwischen Bad Bentheim und Osnabrück lahm. Davon sind Nah- und Fernverkehr betroffen. Busse ersetzen die Züge.

Grafschaft für eine Woche ohne Bahnanschluss

Bahnfahrer in der Grafschaft müssen nach Ostern mehr Zeit einplanen. In Bad Bentheim und Schüttorf fahren dann Busse und keine Züge. Foto: Stephan Konjer

Von Oliver Wunder

Bad Bentheim/Schüttorf. Die Deutsche Bahn (DB) stellt ab Ostermontag, 2. April, bis Montag, 9. April, den Fernverkehr auf der Intercity-Linie Berlin – Amsterdam zwischen Osnabrück und Amsterdam Centraal ein. Auch der Nahverkehr auf der Eurobahn-Linie RB 61 fährt ab Dienstag, 3. April, bis zum darauf folgenden Montag nicht zwischen Oldenzaal und Ibbenbüren. Grund dafür sind laut DB Bauarbeiten an Weichen und Oberleitungen auf der Strecke zwischen Schüttorf und Ibbenbüren. Davon sind unter anderem die Bahnhöfe in Bad Bentheim und Schüttorf betroffen.

Von der Baustelle ist auch die Westfalenbahn auf der Linie RE 60 beeinträchtigt, die Züge fahren zwischen Rheine und Ibbenbüren nicht. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet (hier ist der Fahrplan). Züge des RE 15 von Emden über Salzbergen und Rheine nach Münster fahren anscheinend fahrplanmäßig. Nach derzeitigen Informationen sind Fahrgäste auf der Nord-Süd-Achse Meppen – Lingen – Rheine von der Streckensperrung nicht betroffen.

Deutsche Bahn und Eurobahn setzen während der Bauarbeiten auf Ersatzverkehr mit Bussen. Reisende sollten beachten, dass diese längere Fahrtzeiten als die Züge haben. Die Eurobahn hat die Abfahrtzeiten der Ersatzbusse für den Nahverkehr auf ihrer Internetseite als PDF veröffentlicht. Diese sollen ebenfalls an den Bahnhöfen ausgehängt sein. Informationen erhalten Reisende auch bei der Fahrplanauskunft im Internet auf www.bahn.de und www.eurobahn.de.

Auch für die Zeit vom 28. April bis 1. Mai hat die Eurobahn wegen Bauarbeiten der DB zwischen Osnabrück und Ibbenbüren Ersatzverkehr mit Bussen angekündigt.

Newsletter
Nichts verpassen! Newsletter abonnieren.
Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.