Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bildergalerie

GN-Leserfotos der Woche

/
Hinter der blauen Brücke in Nordhorn wartet der Herbst. Dieses Foto hat Georg Wingerath gemacht.

Am Heideweg in Emlichheim ist GN-Leserin Hilda Slaar diese stimmungsvolle Aufnahme gelungen.

Nur der Mond schaut zu: Abendstimmung in Neuenhaus, aufgenommen von Inge Toenhake.

Brennt die Vechte? Nein, es ist nur der Tag, der anbricht. Festgehalten von Gudrun Pechtold.

Die letzten Graserntearbeiten des Jahres laufen auf Hochtouren. "Mit dem folgenden Foto möchte ich zeigen wie man selbst an stressigen Tagen schöne Momente festhalten kann. Aufgenommen am heutigen Morgen am alten Vechtearm in Hilten", schreibt Dirk Nyhoff.

Noch kein Feierabend in Sicht für die Windräder in Emlichheim Weusten, fotografiert von Albert Rötterink.

"Der Vogel macht auf sich aufmerksam. Sobald er uns sieht, fliegt er hin und her, über unsere Köpfe und setzt sich ab und zu neben unsere Füße", schreibt Joke van der Wal aus Uelsen über diesen tierischen Freund.

Ein schönes Fleckchen in der Grafschaft: die Schoneveld's Mühle in Wilsum. Fotografiert von Bernd Egbers.

Abflug: Diese Kraniche brechen auf. Fotografiert hat sie Heinrich Scholten aus Neuenhaus.

Dieser Baum trägt ein wunderschönes Kleid in Rot. Das Foto hat Georg Schaible am Vechtesee in Nordhorn gemacht.

Ein natürliches Konfetti: Diese Blätter sind Werner Pogorzelski beim Fotografieren des Alten Rathauses in Neuenhaus vor die Kamera geflogen.

Die Sonne wirft schon lange Schatten voraus, meint Gerald Hendriksen.

"Morgensonne am Vechtesee. Bevor der Oktober zu Ende geht, zeigt er sich noch einmal von seiner schönsten Seite", schreibt Gert Streurs.

Alle Gänse los! Diese Flugformation hat Eberhard Kahsnitz fotografiert.

Wilder Wein hat diese ausgediente Trafostation in Emlichheim völlig in Besitz genommen und präsentiert sich in schönsten Herbstfarben, schreibt Jürgen Lehmann.

Heinz-Gerd Rademaker aus Gildehaus hat diese schönen Pferde auf einem Reiterhof in Achterberg entdeckt und fotografiert.

Panorama: So schön ist das Wahrzeichen, die Burg Bentheim. Fotografiert von Heiko Peter.

Die Kirmes von Weitem hat sich Joachim List als Fotoobjekt herausgesucht.

Hoch hinaus: Auf dem Riesenrad konnten die Kirmesbesucher Nordhorn von oben betrachten. Gerhard Hagels reichte offenbar der Blick von unten.

  • Twitter
  • Facebook