Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bildergalerie

GN-Leserfotos der Woche

/
Den Zauber des Sonnenaufgangs hat GN-Leser Gert Streurs am Nordhorn-Almelo-Kanal mit der Kamera festgehalten.

Die Wassermühle in Lage ist für GN-Leser Johann Mack immer ein beliebtes Frühlingsmotiv.

Ein Reh-Treffen auf einem Vorwalder Feld hat GN-Leserin Hilda Slaar im Bild festgehalten.

Sie sind das Symbol für den nahen Frühling: Die wilden Krokusse, die GN-Leser Georg Wingerath am Ems-Vechte-Kanal in Höhe der Wasserstraße in Nordhorn im Bild festgehalten hat.

Nach vier Monaten Winterschlaf ist Baby-Schildkröte "Klein Gerda" aufgewacht - für GN-Leserin Martina Maaßen aus Nordhorn ein Grund zur Freude.

Dass auch ein Lkw auf der Umgehungsstraße in Neuenhaus ein gelungenes Motiv für einen Sonnenaufgang darstellen kann, beweist das Foto von Gerald Hendriksen.

In den beiden Vechtearmen, die am Ölmühlenwehr zusammenfließen, spiegeln sich die Bauwerke und die Frühlingssonne. Festgehalten hat diesen Moment GN-Leser Werner Pogorzeldki aus Neuenhaus.

Einen Sonnenuntergang in Veldgaar/Bischofspool hat GN-Leser Bernd Egbers mit der Kamera festgehalten.

Den Augenblick, in dem ein Schwan von der Wasseroberfläche abhebt, hat GN-Leser Eberhard Kahsnitz auf dem Nabusee in Laar fotografisch festgehalten.

Einen Abendspaziergang mit ihrer Hündin Emma hat GN-Leserin Gisela Wiggerink an der Kiesgrube in Itterbeck unternommen.

  • Twitter
  • Facebook