16.03.2021, 09:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

GN-Kinderseite: Wenn Corona endlich vorbei ist, dann...

Erzählt auf der GN-Kinderseite, was ihr besonders vermisst und auf was ihr euch freut. Symbolfoto: Pixabay

Erzählt auf der GN-Kinderseite, was ihr besonders vermisst und auf was ihr euch freut. Symbolfoto: Pixabay

Von Sebastian Hamel

Grafschaft Ein Jahr lang dauert die Corona-Krise nun schon an: Es war im März 2020, als sich das neuartige Virus plötzlich immer weiter in Deutschland und der Welt ausbreitete und Kitas und Schulen schließen mussten. Auch die Freizeit leidet seitdem unter der Pandemie: Kinder können ihre Freunde nicht mehr wie gewohnt treffen, Sport- und Musikangebote fallen aus. Da muss man schon kreativ werden, um etwas zu finden, das Spaß macht – abseits von Fernseher, Smartphone und Spielekonsole.

Grafschafter Kinder hatten im vergangenen Jahr ganz tolle Einfälle, um das Beste aus der schwierigen Situation zu machen. Manche haben sich neue Spiele ausgedacht, andere starteten Aktionen wie das Müllsammeln, über das wir kürzlich auf der Kinderseite berichtet haben. Doch nach zwölf langen Corona-Monaten sehnen sich viele einfach nur noch nach Normalität – und nach den Dingen, die man vor der Krise so gerne unternommen hat.

Wir wollen wissen: Was vermisst ihr am meisten? Worauf freut ihr euch besonders? Und was möchtet ihr als erstes machen, wenn die Pandemie vorbei ist? Schreibt uns gerne eine E-Mail und sendet diese an redaktion@gn-online.de mit dem Betreff „Kinderseite Corona“. Schickt auch gerne ein Foto mit, das aus Vor-Corona-Zeiten stammt oder auf dem ihr das Hobby andeutet. Eure Einsendungen werden hier auf der Kinderseite sowie auf GN-Online veröffentlicht. Wir sind gespannt!

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus