Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
11.12.2017, 18:24 Uhr

Glätte und Schnee: Wann fällt die Schule aus?

Wenn es draußen friert und schneit, fragen sich viele Grafschafter, ob die Schulen wegen des Wetters geschlossen bleiben. Der Landkreis entscheidet in der Regel erst am frühen Morgen darüber, ob der Unterricht aufgrund glatter Straßen ausfällt oder nicht.

Glätte und Schnee: Wann fällt die Schule aus?

Ein Räumfahrzeug auf der Veldhauser Straße in Nordhorn. Archivbild: Kersten

Von Henrik Hille

Nordhorn. Wenn es schneit oder Straßen durch überfrierende Nässe glatt werden, dann hoffen viele Schüler auf einen Tag schulfrei. Früh aufstehen müssen sie dennoch, denn die Entscheidung, ob die Schulen ausfallen oder nicht, die fällt meist in der Nacht oder erst am frühen Morgen. „Wir telefonieren nachts mit der Polizei und verschiedenen Personen, um die Lage einzuschätzen“, sagt Kreisrat Dr. Michael Kiehl.

„Es reicht nicht, dass Schnee fällt.“
Auch wenn es abends extrem glatt auf den Straßen ist, fällt der Unterricht am nächsten Morgen nicht zwingend aus. „Es reicht nicht, dass Schnee fällt. Schnee ist ja nicht gefährlich“, erklärt der Kreisrat. Sind die Straße am nächsten Morgen größtenteils geräumt, können Schulbusse gefahrlos fahren.

Info über Schulausfall per SMSEltern und Schüler werden über die Medien — unter anderem natürlich hier auf GN-Online — und per SMS über Schulausfälle informiert. Für die SMS-Benachrichtigung ist eine Registrierung auf der Homepage des Landkreises notwendig. Falls die Schule ausfällt, informiert die Kreisverwaltung bis fünf Uhr morgens über die Situation.

11.12.2017 Glätte und Schnee: Wann fällt die Schule aus?
Erst in der Nacht entscheiden Behörden im Winter darüber, ob der Unterricht aufgrund glatter Straßen ausfällt oder nicht. Schüler und Eltern werden per SMS und auf GN-online darüber informiert.

Aktueller Niederschlagsradar

Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.