Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
16.05.2019, 16:34 Uhr

Gesundheit und Pflege sind „Megathemen“ im Landkreis

Der Verein Gesundheitsregion Euregio hat im NINO-Hochbau das „Megathema“ Gesundheit und den dringlichen Handlungsbedarf in den Vordergrund gerückt und auf die Herausforderungen in der pflegerischen und medizinischen Versorgung aufmerksam gemacht.

Gesundheit und Pflege sind „Megathemen“ im Landkreis

Die Sonder-Visite fand mit Unterstützung der Grafschafter Volksbank und des BVB-Verlages sowie der Arbeitsgemeinschaft Pflege statt. Das Foto zeigt (von links) Dr. Arno Schumacher (Vorsitzender der Gesundheitsregion Euregio), Prof. Dr. med. Gerhard Pott, Elisabeth Eistrup, Dr. Markus Kirschner (Vorsitzender des Ärztevereins und stellvertretender Vorsitzender der Gesundheitsregion Euregio), Uwe Fietzek (CDU), Henni Krabbe (unabhängig) und Dr. Volker Pannen (SPD),Foto: Kersten

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.