Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
12.09.2019, 11:26 Uhr

Freizeittipps: Das ist los am Wochenende

Ein Musikevent in Emlichheim, ein Weinfest in Bad Bentheim sowie die Nordhorner Meile – das herbstliche Wochenende bietet viele Outdoor-Veranstaltungen in der Grafschaft und Region an.

Freizeittipps: Das ist los am Wochenende

Bei der „Nordhorner Meile“ gehen am Samstag wieder viele Läufer an den Start. (Archivfoto: Wohlrab)

Von Julia Mengel

Freitag

  • Ungewöhnlich, aber vor allem humorvoll ist die Comedy-Show „The impossible concert“ von den beiden kreativen Künstlern Stenzel und Kivits. Die zwei Musiker improvisieren verschiedene klassische Themen und interpretieren ebenso Jazz, Pop sowie Folklore mit einfallsreichen Musikinstrumenten. Der GN-Card-Rabatt beträgt zwei Euro. Beginn ist um 20 Uhr in der Alten Weberei an der Vechteaue 2 in Nordhorn.
  • Weinliebhaber werden sich über das „Bad Bentheimer Weinfest“ freuen, denn der Herrenberg unterhalb der Burg verwandelt sich in eine große Weinlaube unter freiem Himmel. Besucher haben die Gelegenheit, sich von Winzern beraten zu lassen und überregionale Weine zu genießen. Am Freitag, ab 17 Uhr, steht die Band „The Cube – four for Music“ auf der Bühne. Am Samstag, ab 14 Uhr, spielt Johnny Latino mit seiner Gitarre. Abends tritt die Band „Skyfire“ mit Partymusik aller Stilrichtungen auf. Am Sonntag von 12 bis 19 Uhr überzeugt die niederländische Band „Farmhouse Jazz & Blues Band“ mit Trad Jazz, Blues sowie Blues-Rock-Klängen das Publikum. Der Herrenberg befindet sich an der Schlossstraße in Bad Bentheim.
  • Roter Teppich, Sektempfänge sowie Ballonbögen vor den Geschäften – die „Ladies Night“ in Nordhorn bietet auch in diesem Jahr ein exklusives Shopping-Erlebnis. Die Ladies Night mit attraktiven Aktionen sowie Angeboten beginnt um 18 Uhr und endet um 21 Uhr in der Innenstadt an der Hauptstraße in Nordhorn.
  • Das „Internationale Fest der Puppen“ bietet das ganze Wochenende über eine Vielzahl an Veranstaltungen. Kleinen und großen Festivalbesuchern wird zeitgemäßes Figurentheater auf höchstem Niveau geboten. Veranstaltungsorte sind das Professorenhaus und das Theater an der Wilhelmshöhe in Lingen. Beginn ist am Freitag um 18 Uhr im Professorenhaus. Dort tritt das Lingener Marionettentheater mit dem Molière-Stück „Der Geizige“ auf. Weitere Termine sind im Veranstaltungskalender auf der GN-Online-Website zu finden.

Samstag

  • Oldtimerfans aufgepasst: Auf der Wiese am Haus Ringerbrüggen starten die „8. Emlichheim Classics“. Das Event startet am Samstag um 9.30 Uhr mit einer Oldtimerrallye. Um 16.30 Uhr treffen die Fahrzeuge auf dem Veranstaltungsgelände ein. Um 18 Uhr folgt die Siegerehrung. Die Oldtimerpräsentation am Sonntag beginnt ab 13 Uhr. Hierbei gibt es um 17 Uhr eine Prämierung der schönsten Fahrzeuge. Das Haus Ringerbrüggen befindet sich an Rathausstraße 6 in Emlichheim.
  • Jazzclubartige Atmosphäre erlebt ihr bei der „36. Sickings Jazzlounge“ in Bad Bentheim. Um 20 Uhr betritt der Saxofonist Martin Heemann die Bühne. Mit dabei sind außerdem Roland Weber am Schlagzeug und Konstantin Wienstroer am Kontrabass. Gastgeber im „Treff 10“ an der Kirchstraße 10 ist Altfrid M. Sicking am Vibraphon.
  • Um 14 Uhr startet die „Nordhorner Meile“ in der Innenstadt an der Hauptstraße in Nordhorn. Laufbegeisterte Besucher haben bei diesem Sportevent die Möglichkeit, bei den Schülerläufen, beim Rolli-, Einsteiger- und Walkinglauf sowie dem 5-km- und dem 10-km-Lauf teilzunehmen.
  • Viel zu bieten hat „The Paul McKenna Band“, denn diese schottische Folk-Band überzeugt ihr Publikum neben keltischen Songs auch mit traditioneller schottischer und irischer Musik. Los geht es um 20 Uhr im Heimathaus Twist an der Flensbergstraße 11.
  • Feilschen, verhandeln und hökern – der beliebte „Schüttorfer Hökermarkt“ in der 16. Auflage beginnt morgens um 6 Uhr auf dem großen Freibadgelände. Mehr als 200 Stände präsentieren hierbei Gegenstände aus Garagen, Dachböden und Kinderzimmern. Das Freibad befindet sich an der Graf-Egbert-Straße 1 in Schüttorf.
  • Die Tage werden zunehmend kälter und durch das „Herbstfest in Emlichheim“ wird der kommende Herbst gebührend eingeläutet. Am Samstag von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag von 14 bis 18 Uhr verwandelt sich die Emlichheimer Innenstadt in eine bunte Erlebnismeile. Durch Livemusik, verschiedene Darbietungen und einen großen Kinderflohmarkt wird den Besuchern ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm garantiert. Der Veranstaltungsort reicht von der Ortszentrum an der Hauptstraße bis hin zur Wilsumer Straße, Ringer Straße sowie Bahnhofstraße.
  • Der süße Duft von Zuckerwatte zieht über die „Kirmes in Twist“. Die Besucher erwartet ein bunter Mix attraktiver und rasanter Fahrgeschäfte, kindgerechter Karussells und Attraktionen sowie ein vielfältiges gastronomisches Angebot. Am Samstag startet die Kirmes um 18 Uhr. Am Sonntag beginnt die Kirmes um 10 Uhr, begleitet von einem großen Flohmarkt entlang der Kirchstraße. Zusätzlich sind die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Am Montag beginnt die Kirmes um 14 Uhr und endet um 21.30 Uhr mit einem bunten Abschlussfeuerwerk.
  • Freunde der Orgelmusik kommen beim „Nordhorner Orgel-Festival“ auf ihre Kosten. Von 17 bis 19 Uhr erleben die Besucher ausgehend von der lutherischen Kreuzkirche mit Jens Christian Peitzmeier und Stephan Braun einen sogenannten „Orgelspaziergang“. Hierbei erhalten die Teilnehmer kurze, informative Orgelführungen und hören kleine Orgelkonzerte in der Kreuzkirche, Baptistenkirche, in der Alten Kirche am Markt und in der St.-Augustinus-Kirche. Wegen eines Imbisses ist eine Anmeldung erforderlich. Treffpunkt ist an der van-Delden-Straße 21 in Nordhorn.
  • Gefühlvolle Musik hört ihr beim „Boris McCutcheon-Konzert“. Der Singer-Songwriter singt unter anderem Americana, Folk, Blues, Soul, Country sowie Stücke aus dem Pop-Genre. Beginn ist um 20 Uhr in der Konzertscheune des Heimathofes Itterbeck an der Schoolstege 5.
  • Umsonst und draußen ist das „Emlichheimer Akustik-Open-Air“ auf der Rasenfläche vor der Offenen Bühne in Emlichheim. Das Musikevent überzeugt von 19 bis 23 Uhr mit einer familiären und gemütlichen Atmosphäre. Auf der Bühne stehen „acousDICK“ aus Veldhausen, „Veras’s Charms“ aus Groningen sowie „LIA“ aus Münster. Die Offene Bühne findet ihr an der Dorfstraße in Emlichheim.

Sonntag

  • Richtig austoben können sich Hunde von 13 bis 18 Uhr beim „2. Hundeschwimmen im Naturfreibad“ in Bad Bentheim. Bevor das Wasser aus dem Naturfreibad abgelassen wird, dürfen sich die Vierbeiner im Nass austoben. Für Frauchen und Herrchen gibt es Infostände und Aktionen rund um den Hund. Es werden unter anderem Leckerlis an die Hunde verteilt. Das Naturbad befindet sich im Badepark Bentheim, Zum Ferienpark 1, in Bad Bentheim.
  • Wissenswertes über die Geschichte Bad Bentheims erfahren die Teilnehmer bei einer geführten Tour, die „die stillen Steinbrüche Bentheims“ erkundet. Gemeinsam lernen die Besucher einiges über den Sandsteinabbau, der vor etwa 150 Jahren zum Erliegen kam. Die Wanderung beginnt um 10.30 Uhr bei Schlüters Kuhle an der Straße am Wasserturm 40 in Bad Bentheim.
  • Von 14 bis 17 Uhr findet das bunte „Kinderkulturfest“ in Nordhorn statt. In der Alten Weberei, an der Vechteaue 2, in Nordhorn wird den kleinen Gästen alles geboten, was ein Kinderherz begehrt: vom Experimentieren mit Farben bis hin zum Ausprobieren von Instrumenten und Erproben von Zirkusartistik. Der Autor Ulf Blanck von „Die drei??? Kids“ tritt als Gast auf.
  • Stöbern lässt es sich gut beim „2. Klausheider Flohmarkt“, bei dem mehr als 90 Stände verschiedene Gegenstände zum Schnäppchenpreis anbieten. Den Flohmarkt könnt ihr von 11 bis 17 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus am Klausheider Weg 11 in Klausheide besuchen.

Mehr Freizeittipps finden Sie hier im Veranstaltungskalender auf GN-Online.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.