Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
05.09.2019, 11:38 Uhr

Freizeittipps: Das ist los am Wochenende

Für jeden Geschmack ist etwas dabei: der Vechtehoftag mit Grafschafter Bauernmarkt im Tierpark Nordhorn, das Weltmusikfestival in Bad Bentheim oder der Sponsorenlauf in Neuenhaus – das Wochenende in der Grafschaft und Region wird erneut abwechslungsreich.

Freizeittipps: Das ist los am Wochenende

Poetry-Slam-Finale: Am Samstag findet das Wettvortragen der niedersächsisch-bremischen Meisterschaften in Bad Bentheim statt.

Von Julia Mengel

Freitag

  • Der junge Stand-up-Comedian Nick Schmid tritt um 20 Uhr mit seinem Programm „Straight Outta Augschburg“ auf der Bühne des „KunstWerks“ in Schüttorf auf. Im Mittelpunkt der Show stehen schräge Lebenserlebnisse, die er im Detail seinem Publikum preisgibt. Die Besucher dürfen sich auf einen unterhaltsamen Abend an der Ohner Straße 12 freuen.
  • Der Trompetensolist Ludwig Güttler verzaubert gemeinsam mit seinem „Blechbläserensemble“ das Publikum. Zu hören gibt es das Konzert um 20 Uhr in der altreformierten Kirche am Bessemsland 27 in Emlichheim. Der GN-Card-Rabatt beträgt 1,50 Euro.
  • Gute Unterhaltung und frisch gezapftes Bier bieten über 40 Aussteller beim Event „Lingener Bier Kultur“. Neben selbstgebrautem Bier wird die Veranstaltung durch Musik abgerundet. Am Freitag sowie am Sonnabend beginnt das Fest um 17 Uhr auf dem Universitätsplatz in Lingen.
  • Ihr Plattdeutsch auffrischen können Besucher beim „Koppelsingen up Platt“. Gemeinsam mit den Musikern des Groafschupper Plattproaterkrings findet um 18 Uhr ein „Rudelsingen“ in plattdeutscher Sprache auf dem historischen Mühlenhof an der Mühlenstraße 41 in Veldhausen statt.
  • Am Himmel viel zu sehen gibt es beim „4. Segelflug-Schlepp-Treffen“ in Uelsen, bei dem Mitglieder des Motorflug-Clubs Uelsen e.V. sich mit Piloten aus Nachbarvereinen zu verschiedenen Modellflugvorführungen treffen. Am Freitag findet die Veranstaltung von 14 bis 19 Uhr statt und am Samstag sowie am Sonntag von 11 bis 19 Uhr auf dem Modellflugplatz Uelsen, Zum Modellflugplatz 2.
  • Das Team des Unabhängigen Jugendhauses Bad Bentheim veranstaltet eine Benefiz-Veranstaltung zugunsten von „Sea-Watch“. Bei diesem „Weltmusikfestival“ wartet auf die Gäste afrikanische, muslimische, iranische sowie deutsche Musik. Die Veranstaltung ist kostenlos, Spenden werden gerne entgegengenommen. Start ist um 19 Uhr im „Treff 10“ an der Kirchstraße 10 in Bad Bentheim.

Samstag

  • Bei der „One Hit Wonder Show“ auf der Freilichtbühne in Bad Bentheim lässt eine siebenköpfige Band die Songs der Musikstars, die nur einen einzigen Hit in den Charts hatten, neu aufleben. Musikfans dürfen sich auf Songs von den 70ern bis zu den späten 90ern freuen. An der Freilichtbühne 7 beginnt um 20 Uhr die Show.
  • Das Publikum mit selbstgeschriebenen Texten und Gedichten in den Bann ziehen, darum geht es beim „Wortwahl Poetry Slam: U20-Finale“. Um 19.30 Uhr beginnt das Finale der niedersächsisch-bremischen Meisterschaften im Poetry Slam im Forum des Burggymnasiums in Bad Bentheim, Professor-Prakke-Straße 2. Das Publikum kürt anschließend den Sieger des literarischen Vortragswettstreites.
  • Sportfans aufgepasst: Der „Sponsorenlauf in Neuenhaus“ startet in eine neue Runde. Eine 2,3 Kilometer lange Strecke, teilweise entlang der Dinkel, kann beliebig oft laufend, walkend oder gehend bewältigt werden. Jede vollendete Runde wird finanziell von den Sponsoren entlohnt. Kinder laufen zwischen 15 und 16 Uhr eine verkürzte Strecke von ungefähr 1,1 Kilometern. Von 14 bis 17 Uhr findet der Sponsorenlauf mit einem Rahmenprogramm auf dem Sportplatz des SV Borussia 08 e.V. an der Prinzenstraße 50 in Neuenhaus statt.
  • Zu einer gemeinsamen Konzertveranstaltung laden der Arbeitskreis Frieden, die Amnesty-Ortsgruppe Nordhorn und der Weltladen Nordhorn ein: Unter dem Leitgedanken „Mit der Gitarre gegen den Faschismus – Eine Hommage an Salvador Allende“ wird der aus Chile stammende Sänger und Gitarrist Nicolás Rodrigo Miquea einen musikalisch-politischen Abend gestalten und selbstverfasste Lieder vortragen. Beginn ist um 20 Uhr in der „Kornmühle“, am Mühlendamm 1 in Nordhorn.
  • Amateurfunker des Ortsvereins Uelsen und des Partnervereins Wesel gehen beim „Fieldday“ gemeinsam an den Start. Ziel der Wettkämpfe ist es, möglichst viele Verbindungen mit Funkern aus aller Welt herzustellen, für die es wiederum Punkte für eine Rangliste gibt. Die Amateurfunker freuen sich über interessierte Besucher, deren Fragen zu ihrem Hobby sie gerne beantworten und die Funkstation vorstellen. Von Sonnabend, 15 Uhr bis Sonntag, 15 Uhr, sind die Funker bei Norbert Koppel, Eichenweg 1 in Esche auf Empfang.

Sonntag

  • Wer klimafreundlich und preisgünstig shoppen möchte, sollte möglichst den „Modeflohmarkt in Lingen“ nicht verpassen. In der großen Emslandhalle findet sich von Schuhen und Kleidung bis zu Accessoires alles, was ein Frauenherz begehrt – neu sowie secondhand und zwar von 11 bis 17 Uhr in den Emslandhallen an der Lindenstraße 24a in Lingen.
  • Welche Ausbildung passt am besten zu mir? Diese und weitere Fragen werden bei der Grafschafter Messe „Arbeitswelten“ beantwortet. Die Messe dient als Forum der ersten Kontaktaufnahme zwischen jungen Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Am Sonntag, von 11 bis 17 Uhr, ist die Messe für alle interessierten Besucher geöffnet. Die Alte Weberei befindet sich an der Vechteaue 2 in Nordhorn.
  • In die Vergangenheit zurückversetzt fühlen sich Besucher beim „Vechtehoftag mit Grafschafter Bauernmarkt“. Mit historischem Flair überzeugt der Bauernmarkt im Tierpark Nordhorn unter anderem mit regionalen Produkten und alter Handwerkskunst. Von 10 bis 17 Uhr könnt ihr die Veranstaltung im Tierpark Nordhorn am Heseper Weg 140 besuchen.
  • Musikalisch wird es bei der „Jazzmatinee in der Denkfabrik“. Zuhörer dürfen unter anderem auf den ersten Auftritt der neu aufgebauten Bigband der Musikschule sowie auf das Klarinetten-Ensemble gespannt sein. Auf dem Programm stehen auch Titel wie „Cheek to Cheek“, „Feel Like Makin‘ Love“ und „Cantaloupe Island“. Los geht es um 11.30 Uhr bei kostenlosem Eintritt im Riverside Hotel am Heseper Weg 40 in Nordhorn.
  • Um 18 Uhr beginnen die niedersächsischen Musiktage und auf dem Programm des Blechbläserensembles „Salaputia Brass“ stehen an diesem Abend Sätze von Telemann, Schubert und anderen. Auch neuere Stücke (Musik aus Star Wars) werden dem Publikum präsentiert. Veranstaltungsort ist die Burg Bentheim an der Schlossstraße in Bad Bentheim.
  • Die Firma Alpha Paletten & Boxen öffnet ihre Türen für interessierte Besucher und veranstaltet einen „Weltrekordversuch im Paletten-Domino“, bei dem für einen guten Zweck über 2000 Kunststoffpaletten zu Fall gebracht werden sollen. Bei diesem Weltrekordversuch kann sich jeder beteiligen, indem er gegen eine Spende „Palettenpate“ wird; die Spendenerlöse kommen direkt der „Aktion Kinderträume“ zugute. Ein buntes Rahmenprogramm und Musik von „BeatzZone“ sorgen für beste Unterhaltung und gute Stimmung. Die Aktion läuft von 13 bis 17 Uhr bei der Alpha Paletten & Boxen, Industriestraße 10 in Wilsum.

Mehr Freizeittipps finden Sie hier im Veranstaltungskalender auf GN-Online.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.