Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
06.06.2019, 10:25 Uhr

Freizeittipps: Das ist los am Wochenende

Die Temperaturen steigen und passend dazu finden in der Grafschaft und in der Region Festivals statt wie zum Beispiel das Musikfestival Timeless Summer 2019 in Nordhorn. Welche Möglichkeiten sich noch am Pfingstwochenende bieten, lest ihr hier.

Freizeittipps: Das ist los am Wochenende

An der Freilichtbühne in Bad Bentheim wird am Sonntag wieder Peter Pan aufgeführt. Foto: Wohlrab

Von Julia Mengel

Freitag

  • Otto Lohle führt bei der „Comedy Führung“ in der Rolle des Museumsführers Tönne Speckmann die Besucher auf Plattdeutsch durch die Musikausstellung. Um 19 Uhr beginnt die Führung im Rock’n’Popmuseum, Udo-Lindenberg-Platz 1, in Gronau.
  • Mit dem „Emlichheimer Pfingstlauf“ startet der beliebte Dorflauf wieder in die nächste Runde. Mit dabei sind Läufe für die Jugend, ein Staffellauf, ein 5-Kilometer-Hauptlauf sowie der „Jedermann-Lauf“ über 10 Kilometer. Los geht es um 17.30 Uhr in der Innenstadt an der Hauptstraße in Emlichheim.
  • Eine Lesung für Fußballfreude findet ab 20 Uhr in der Wietmarscher Gaststätte „Baus“ an der Lingener Straße 21 statt: Ansgar Brinkmann und Peter Schultz versprechen gute Unterhaltung aus dem Bereich des Profi-Fußballs.

Samstag

  • Von 10 bis 18 Uhr dürfen sich Besucher beim sogenannten „Pinksterfair – Pfingstmarkt“ auf einen Outdoor-Markt freuen, bei dem auch Ausstellungen sowie verschiedene Aktionen dargeboten werden. Der Veranstaltungsort ist das Landgoed Het Laer, Het Laar 2, in Ommen. Am Sonntag und Montag findet der Markt ebenfalls von 10 bis 18 Uhr statt.
  • Laute Musik, gute Stimmung und mit 40.000 anderen Menschen gemeinsam feiern? Beim sogenannten „Freshtival“ dürfen sich die Besucher auf Party und Livemusik freuen. Am Samstag sowie am Sonntag beginnt das Festival um 12 Uhr im Recreatiepark Het Rutbeek, Jacobsrietsweg 182, in Enschede.
  • Umsonst und draußen ist das Musikfestival „Timeless Summer 2019“, denn um 19 Uhr erfreut Jürgen Prein auf der Terrasse des Bistros im Stadtpark Nordhorn die Gäste mit Hits von Johnny Cash wie „Man in Black“, „Walk the Line“ sowie „Get Rhythm“. Das Bistro Café Zeitlos befindet sich mitten im Stadtpark von Nordhorn.

Sonntag

  • Unter dem Motto „Kunst im Volkspark“ präsentieren mehr als 170 niederländische und deutsche Künstler und Hobbykünstler ihre Werke. Von 11 bis 17.30 Uhr dürfen sich die Besucher nicht nur auf Skulpturen, kreative Bilder und auf Metall- sowie Holzkunst freuen, sondern auch auf Livemusik, welche an diesem Tag von verschiedenen Bühnen her zu hören sein wird. Veranstaltungsort ist der Volkspark am Parkweg in Enschede.
  • Eine Reise vom Zoo in New York zum Strand von Madagascar können Besucher hautnah miterleben beim „Madagascar – Das Musical“ in Meppen. Das Musical garantiert durch die Musik und die witzigen Szenen Spaß für die ganze Familie. Beginn ist um 16 Uhr auf der Freilichtbühne am Berghamsweg 20 in Meppen.
  • Für Familien bietet sich auch ein Besuch der Bad Bentheimer Freilichtbühne um 15 Uhr an: Peter Pan wird alle verzaubern. Die Freilichtbühne befindet sich An der Freilichtbühne 7, in Bad Bentheim.

Montag

  • Passend zum Pfingstmontag startet das „40. Pfingstival“ von 11 bis 17 Uhr in Bad Bentheim. Die Besucher dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm freuen. Der Chor „Jotapata“ aus Vreden, der Gospelchor „Sing with spirit“ aus Borne sowie die Sänger Siegfried und Oliver Fietz als auch der Gitarrist Gerhard Barth treten bei diesem Festival auf. Der Luxemburger Kraftathlet Georges Christen zeigt Kostproben seines Könnens. Das Brasilien-Museum der Franziskaner und die Ausstellung „90 Jahre Kloster Bardel“ laden interessierte Besucher ein. Veranstaltungsort ist die Klosterkirche Bardel an der Klosterstraße 11 in Bad Bentheim.
  • Mühlenbesichtigungen gehören für viele Grafschafter zum Pfingstmontag einfach dazu. Bei Veranstaltungen zum deutschen Mühlentag kann man in mehreren Mühlen in der Grafschaft. dabei sein: Backvorführungen, Handwerksvorführungen sowie allgemeine Besichtigungen werden angeboten in Gildehaus, Wilsum, Georgsdorf sowie in Lage, Uelsen und Veldhausen.

Mehr Freizeittipps finden Sie hier im Veranstaltungskalender auf GN-Online.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.