Wir recherchieren für Sie - Tag für Tag.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
ekemper3
Elisabeth Kemper,
Redakteurin
06.06.2019, 18:04 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Europa-Kenner Krause zeichnet düsteres Zukunftsbild

In Nordhorn zeichnete ein Europa-Kenner, Rolf-Dieter, ein düsteres Bild. Es gebe schwierige Mehrheitsverhältnisse und wird immer mehr von anderen Staaten bedroht.

Rolf-Dieter Krause, früher Leiter des ARD-Studios in Brüssel und auch im Ruhestand glänzend vernetzt. Foto: J.Lüken

© Lüken, Jürgen

Rolf-Dieter Krause, früher Leiter des ARD-Studios in Brüssel und auch im Ruhestand glänzend vernetzt. Foto: J.Lüken

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.