gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir berichten für dich von den Plätzen in der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
2022-06-mlueken
Martin Lüken,
Sportredakteur
30.10.2019, 15:17 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

„Es war mir eine Ehre“: Kethorn geht und wünscht „Et Beste“

Großer Bahnhof für den scheidenden Landrat: 300 geladene Gäste kamen in den NINO-Hochbau, um Friedrich Kethorn am Mittwoch in den Ruhestand zu verabschieden. Der Vormittag zeichnete das Bild eines bodenständigen Menschen – und einer Erfolgsgeschichte.

Gemeinsam in der ersten Reihe: Friedrich Kethorn und seine Frau Henni bei seiner Verabschiedung als Landrat im voll besetzten Manz-Saal des NINO-Hochbaus. Foto: Jürgen Lüken

© Lüken, Jürgen

Gemeinsam in der ersten Reihe: Friedrich Kethorn und seine Frau Henni bei seiner Verabschiedung als Landrat im voll besetzten Manz-Saal des NINO-Hochbaus. Foto: Jürgen Lüken

author Von Guntram Dörr

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
+++ Ticker +++