Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
22.02.2018, 12:04 Uhr

Es tut sich was: Viele neue Funktionen auf GN-Online

Übersichtlicher, informativer, persönlicher: In den vergangenen Tagen ist GN-Online um einige Funktionen erweitert worden. Hier die wichtigsten Neuheiten kompakt im Überblick.

Es tut sich was: Viele neue Funktionen auf GN-Online

Von Steffen Burkert

„MEINE GN“: Als angemeldete Nutzerin oder angemeldeter Nutzer können Sie GN-Online an Ihre persönlichen Interessen anpassen. Dazu finden Sie einen neuen Navigationsknoten „MEINE GN“ gleich oben links auf der Seite. Dieser führt zu einer Übersichtsseite mit den neuesten Artikeln, die genau Ihren Interessen entsprechen. Diese Interessen können Sie unter „Mein Konto“ jederzeit anpassen. Auswählen und frei kombinieren können Sie Ressorts, Themen und Autoren.

THEMEN: Unter Artikeln finden Sie nun immer häufiger Schlagworte. Per Klick auf ein Schlagwort öffnet sich eine Themenseite mit allen Artikeln zu diesem Thema. Zudem gibt es unter „Nachrichten“ einen neuen Navigationsknoten „Themen“, der zu einer Übersicht aller Themenseiten führt. Dieses Angebot befindet sich im Aufbau und wächst kontinuierlich.

AUTOREN: GN-Redakteure stellen sich vor: Artikel sind immer häufiger mit dem Profilbild des Autors versehen. Ein Link führt zur jeweiligen Profilseite. Zudem führt ein neuer Navigationsknoten „Autoren“ unter „Nachrichten“ zu einer Übersicht der GN-Redakteure.

NEWSLETTER: Seit einiger Zeit bietet die GN-Redaktion aktuelle Newsletter an, die Sie immer auf dem neuesten Stand halten. Welche Nachrichten Sie per E-Mail erhalten möchten, können Sie unter „Mein Konto“ verwalten.

LESERKOMMENTARE: Bei den Leserkommentaren wird künftig Ihr Profilbild angezeigt, sofern Sie eines unter „Mein Konto“ hochgeladen haben. Sie können das Bild jederzeit ändern. Zudem ist es jetzt möglich, auf einen Kommentar direkt zu antworten. Die Antworten werden eingerückt unter dem Kommentar angezeigt, auf den sie sich beziehen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Kommentare über einen Button zu melden, wenn diese aus Ihrer Sicht gegen Richtlinien verstoßen. Die Redaktion prüft dann, ob der Kommentar gelöscht werden sollte.

KINO: In den GN-Veranstaltungskalender, der ständig mehr als 9000 aktuelle Veranstaltungen in der Region enthält, fließen jetzt auch die Termine der Kinos in Meppen, Lingen, Rheine und Gronau ein. Sobald das neue Nordhorner Kino eröffnet, wird dieses selbstverständlich ergänzt. Zu erreichen sind die Kino-Seiten über einen zusätzlichen Navigationspunkt unter „Veranstaltungen“.

Newsletter
Nichts verpassen! Newsletter abonnieren.
Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.