Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
20.11.2015, 15:30 Uhr

Erstes deutsch-niederländisches Vermittlungsteam

Hohe Arbeitslosigkeit in der niederländischen Provinz Drenthe und das große Stellenangebot in der Grafschaft sollen nun zusammengeführt werden – mittels eines grenzüberschreitenden Vermittlungsteams.

Erstes deutsch-niederländisches Vermittlungsteam

Sollen niederländische Arbeitslose auf den deutschen Arbeitsmarkt vermitteln: Das erstes deutsch-niederländische Arbeitsvermittlungs-Team um (von links) Viktor Raaz, Kathrin Zandman, Rob Damhuis und Vincent ten Voorde hat bereits seine Arbeit aufgenommen. Das Team setzt sich aus Mitarbeitern der Arbeitsagentur Nordhorn sowie der niederländischen Arbeitsvermittlungsagentur, Uitvoeringsinstituut Werknemersverzekeringen (UWV) in Emmen zusammen. Fotos: Konjer

...WEITERLESEN? Um sämtliche Inhalte auf dieser Seite ohne Einschränkung lesen zu können, melden Sie sich bitte als GN-Abonnent an oder nutzen Sie eines unserer unten aufgeführten Angebote.

Tagespass: Jetzt lesen

  • Ohne Abo sofort lesen
  • Alle Inhalte, alle Funktionen, alle Endgeräte
  • Nur 0,99 Euro für 24 Stunden

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung bzw. kostenfreie Registrierung erforderlich.

GN-Online abonnieren

  • Zu allen Zeiten Neuigkeiten
  • Alle Inhalte, alle Funktionen, alle Endgeräte
  • Nur 12,90 Euro pro Monat

Weitere Abo-Angebote im Überblick finden Sie in unserem GN-Lesershop.

Gutschein einlösen
Bitte melden Sie sich an bzw. registrieren Sie sich kostenfrei, um hier einen Gutschein einlösen zu können.
Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.