03.12.2021, 15:38 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Erneute Geschwindigkeitskontrollen von Polizei und Landkreis

Die Polizei hat Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, die zu schnell unterwegs waren. Foto: Hille

© Hille, Henrik

Die Polizei hat Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, die zu schnell unterwegs waren. Foto: Hille

Grafschaft Wie bereits berichtet, wurden vor dem Hintergrund gestiegener Verkehrsunfallzahlen mit schwer und tödlich verletzten Personen, zwei Geschwindigkeitsmessaktionen im Landkreis Grafschaft Bentheim geplant. Am Donnerstag fand dabei die zweite Kontrollaktion von Polizei und Landkreis statt.

An acht Messstellen wurden durch Beamten aus der Grafschaft und dem Emsland entsprechende Maßnahmen durchgeführt. Die Messstellen wurden wie vergangene Woche zwischen 14 Uhr und 20 Uhr mit Schwerpunkten an Unfallhäufungsstellen betrieben. Am Donnerstag wurden 306 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Die Höchstwerte erzielten dabei Autofahrer mit 121 km/h in einer Tempo-70-Zone und mit vorwerfbaren 80 km/h innerorts in einer 50er-Zone. Insgesamt wurden an beiden Kontrolltagen 638 Verstöße durch Polizei und Landkreis festgestellt. „Aktuell ist die Polizei und dementsprechend auch unsere Mitarbeitenden in der Grafschaft Bentheim verstärkt für die Überwachung der Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen gefordert. Trotz allem ist die Bereitschaft der Kolleg*innen ungebrochen, an derartigen Aktionen mitzuwirken. Unfallprävention ist und bleibt ein wichtiges Thema für uns als Organisation“, so die Leiterin des Polizeikommissariats Nordhorn, Polizeirätin Katharina-Alke Bruns. Die Aktion wurde auch zur Unterstützung der landesweiten Unfallpräventionskampagne „Mein Tempo...Mein Leben! Gefahrenzone Landstraße im Fokus“ von Landesverkehrswacht Niedersachsen und den Niedersächischen Ministerien für Inneres (...) und Wirtschaft (...) durchgeführt. Im Gegensatz zur letzten Woche war die gestrige Aktion vorher nicht in den Medien angekündigt.

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus

Lokale Wirtschaft
Grafschaft-Gutschein

Themen
Coronavirus I Corona I Covid-19

Serie
Video-Andachten