13.05.2015, 13:15 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

„EGN-Robots“ verfehlen knapp den Siegertitel

Beim 1. Robo-Day in Osnabrück konnten das Team „EGN Robots“ des Evangelischen Gymnasiums Nordhorn den 2. Platz in der „Junior Regular Category“ der World Robotic Olympiade (WRO) erkämpfen.

Den zweiten Platz in der Junior Regular Category belegten die Nordhorner „EGN.Robots“ beim Bezirksentscheid der World Robotic Olympiade (WRO) in Osnabrück.Foto: privat

Den zweiten Platz in der Junior Regular Category belegten die Nordhorner „EGN.Robots“ beim Bezirksentscheid der World Robotic Olympiade (WRO) in Osnabrück.

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.