11.06.2019, 20:33 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Die Moorbrand-Rechnung nimmt der Minister gleich mit

Mehrere Tage waren die Feuerwehrleute aus der Grafschaft im vergangenen September beim großen Moorbrand in Meppen im Einsatz. Die entstandenen Kosten in Höhe von mehr als einer halben Million Euro wurden noch nicht erstattet. Foto: Hausfeld

© Hausfeld, David

Mehrere Tage waren die Feuerwehrleute aus der Grafschaft im vergangenen September beim großen Moorbrand in Meppen im Einsatz. Die entstandenen Kosten in Höhe von mehr als einer halben Million Euro wurden noch nicht erstattet. Foto: Hausfeld

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten. Den Zugriff auf alle Premium-Inhalte gibt es bereits ab 1,15 €/Woche.

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
(abgebucht als einmalig 29,90 €)

oder

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus