gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
19.05.2020, 18:31 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Daniela Kösters wechselt 2021 zur Emsländischen Landschaft

Überraschung für die Grafschaft Bentheim im Emsland: Daniela Kösters wird Ende 2021 die neue Geschäftsführerin der Emsländischen Landschaft. Die Emlichheimer Samtgemeindebürgermeisterin wurde am Dienstag von der Landschaftsversammlung in Meppen gewählt.

Vom Bürgermeisterbüro der Samtgemeinde Emlichheim geht es Ende 2021 an den neuen Schreibtisch in Sögel: Daniela Kösters wird die neue Geschäftsführerin der Emsländischen Landschaft. Sie tritt ihr Amt am 1. November 2021 an. Das Bild zeigt die 52-Jährige nach ihrer Wahl mit dem Vorstand der Emsländischen Landschaft in Meppen; links im Bild der amtierende Geschäftsführer Josef Grave, der nach vielen Jahren demnächst in den Ruhestand verabschiedet wird. Foto: privat

Vom Bürgermeisterbüro der Samtgemeinde Emlichheim geht es Ende 2021 an den neuen Schreibtisch in Sögel: Daniela Kösters wird die neue Geschäftsführerin der Emsländischen Landschaft. Sie tritt ihr Amt am 1. November 2021 an. Das Bild zeigt die 52-Jährige nach ihrer Wahl mit dem Vorstand der Emsländischen Landschaft in Meppen; links im Bild der amtierende Geschäftsführer Josef Grave, der nach vielen Jahren demnächst in den Ruhestand verabschiedet wird. Foto: privat

authorVon Thomas Kriegisch

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.