Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
27.09.2016, 06:16 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Bundeswehr-Nein zu Windkraft kostet 1,1 Millionen

Tiefflieger statt Windkraftanlagen: Das plötzliche Nein der Bundeswehr zu bereits geplanten Windparks in Nähe des militärischen Übungsplatzes Nordhorn-Range sorgt für Ärger bei den politisch Verantwortlichen der Region. Foto: Konjer

Tiefflieger statt Windkraftanlagen: Das plötzliche Nein der Bundeswehr zu bereits geplanten Windparks in Nähe des militärischen Übungsplatzes Nordhorn-Range sorgt für Ärger bei den politisch Verantwortlichen der Region. Foto: Konjer

Weiterlesen?


Danach 9,90 €/Monat. Monatlich kündbar.

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus